LIONS Club Hamburg-Blankenese

Moin, hallo und herzlich willkommen! 

Der LIONS Club Hamburg-Blankenese ist einer von über 30 Lions Clubs in der Hansestadt. Mit unserer ehrenamtlichen Arbeit engagieren wir uns für Kinder und Jugendliche und unterstützen ausgewählte Förderprojekte:

  • Maßnahmen zur Gewaltprävention bei Jugendlichen
  • sonderpädagogische Sport- und Bewegungsprojekte
  • Förderung von Lernbehinderten
  • Finanzierung und Beschaffung von Fahrzeugen für den Behindertentransport


Und das alles in unserer direkten Umgebung im Hamburger Westen.

Wenn Sie sich persönlich beteiligen und unsere Förderprojekte finanziell unterstützen möchten, schreiben Sie uns gern.
Oder nutzen Sie gleich hier unseren Spendenbutton bei betterplace.org und spenden Sie bequem per PayPal. Kreditkarte, paydirekt oder Bankeinzug.

Jeder Cent hilft - Vielen Dank!

Der LIONS Club Hamburg-Blankenese wurde 1998 unter der Führung seines ersten Präsidenten, Dr. Winfried Grützner, gegründet.  Derzeit gehören dem Club 43 Mitglieder aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen an. Wir alle sind den LIONS-Zielen verpflichtet und engagieren uns persönlich und uneigennützig. 

Der Vorstand 2021/22

Präsident:          Helge Steinmetz

1. Vize:                 Oliver Färber
Sekretär:             Dr. Ulrich Schneider
Schatzmeister:   Olaf Metzger

Wir treffen uns regelmäßig jeweils am 3. Donnerstag im Monat zum ordentlichen Clubabend in wechselnden Locations oder online per Zoom. Darüber hinaus finden sich unsere Mitglieder jeden 1. Donnerstag im Monat zur LIONS-Mittagsrunde im Restaurant Servus an der Osdorfer Landstraße ein.

Unsere Visionen und Ziele

"We Serve"

Unter diesem Motto steht all unser Handeln und alle Projekte sind diesem Ziel verpflichtet. Zugleich haben wir einen hohen ethischen Anspruch an unsere Mitglieder, der sich sehr klar in unseren Grundsätzen widerspiegelt. 

Warum das nach unsere Auffassung so sein soll? Weil wir denken, dass Menschen dann am besten uneigennützig und vorbehaltlos helfen können, wenn sie aus einer gesicherten Lebensstellung heraus, den fairen Umgang mit ihren Geschäftspartnern sowie das freundschaftliche, aufrichtige Miteinander im Alltag pflegen und sich zugleich den Grundsätzen einer Demokratie verpflichtet fühlen.


LIONS Ziele

  • Wir möchten den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern der Welt wecken und erhalten.
  • Wir fördern die Grundsätze eines guten Bürgersinns und eines guten Staatswesens.
  • Wir treten aktiv für die bürgerliche, kulturelle, soziale und allgemeine Entwicklung der Gesellschaft ein.
  • Unsere Mitglieder sowie alle Clubs sind in Freundschaft, Kameradschaft und gegenseitigem Verständnis miteinander verbunden.
  • Wir bilden ein Forum für die offene Diskussion aller Angelegenheiten von öffentlichem Interesse, ohne politische Fragen parteiisch sowie religiöse Fragen unduldsam zu behandeln.
  • Wir möchten einsatzfreudige Menschen dazu bewegen, der Gemeinschaft zu dienen, ohne daraus persönlich materiellen Nutzen zu ziehen.  
  • Wir entwickeln und fördern Tatkraft sowie vorbildliche Haltung in allen beruflichen und persönlichen Bereichen. 

Lions Club International 

Lions International vereinigt über 1,4 Millionen Mitglieder in ca. 47.000 Clubs in fast allen Ländern der Erde. Lions International entstand 1917 in den USA und ist die mitgliederstärkste Hilfsorganisation der Welt. 

Die Lions Club Mitglieder helfen ausschließlich ehrenamtlich und durch ihren persönlichen Einsatz und sammeln die notwendigen Mittel durch vielseitige Aktivitäten. Alle Spendengelder werden zu einhundert Prozent für gemeinnützige Zwecke verwendet.

News

Hier finden Sie regelmäßig Updates und Neuigkeiten aus dem Club. Wir berichten über aktuelle Entwicklungen bei unseren Projekten, über anstehende Aktivitäten und Inhalte aus unseren Clubabenden. Bleiben Sie auf dem Laufenden!